HNA 28.07.2014

July 29, 2014 9:25 am

Schreinereien, Tischler und andere Betriebe kennen oftmals das Problem, dass Aufträge nicht angenommen werden können, weil Kapazität, Personal oder Maschinenausstattung fehlt. Die familiengeführte Wulf Isenberg GmbH & Co. KG setzt daher auf Unterstützung – vom Schreiner für Schreiner.

Lesen Sie den vollständigen Artikel im angehängten PDF.

Related Files