isenberg® Rollholz bei Islands ältester Bäckerei im Einsatz

April 4, 2019 9:43 pm

450 Jahre Handwerkstradition vereint!

Kippdielen, Backschießer und Sturzkästen – was für den Laien wie eine Gefahr für Leib und Seele klingt, sind traditionell eingesetzte Bäckereigeräte und weit über die Grenzen von Deutschland hinaus im Einsatz.

Die gute Qualität der Bäckereigeräte, die die Firma Wulf Isenberg GmbH & Co. KG liefert, hat sich dabei weit herumgesprochen. Ein Anruf aus Reykjavik, der Hauptstadt von Island, bestätigte dies auf positive Weise, und wenn es sich beim Anrufer um den Inhaber der ältesten und wahrscheinlich bekanntesten Bäckerei Islands handelt, dann ist die Freude besonders groß.

Die Berhöftsbakari wurde 1834 gegründet und wird heute noch von einem Nachfahren des Gründers betrieben. Sigurd Mar Gudjonsson erklärte auch sogleich, daß er sich freue endlich einen direkten Lieferanten für die oben beschriebenen, traditionell genutzten Bäckereigeräte gefunden zu haben.
Sigurd verbrachte einige Zeit in Deutschland, um in Chemnitz seine Meisterprüfung als Konditor abzulegen, die er mit der Höchstnote „sehr gut“ bestand. Seit 2004 führt er den traditionellen Handwerksbetrieb und freute sich mit Tobias Rausch & Michael Porst, Geschäftsführer der Firma Wulf Isenberg GmbH & Co KG, die passenden Ansprechpartner gefunden zu haben. Beide Unternehmen können auf eine lange Tradition und zusammen mehr als 450 Jahre traditionelles Handwerk verweisen. Auf diese Weise gelangen nun die Bäckereigeräte der Firma Isenberg® auf direkten Weg nach Island zur ältesten Bäckerei des Landes.

Die Firma Isenberg® freut sich auf viele zufriedene Kunden verweisen zu können. Seit einem halben Jahr werden einzelne Produkte der Bäckereigerätesparte, die Isenberg® Rollhölzer, sogar direkt über Amazon vertrieben. Durch moderne Planungs- und Produktionsmethoden hat sich das Unternehmen außerdem zu einem überregionalen Produzenten von Warenpräsentationssystemen und Dienstleister für Auftragsfertigungen entwickelt.