Wulf Isenberg GmbH & Co. KG nimmt neue, hochmoderne Homag Kantenanleimmaschine in Betrieb

July 10, 2013 11:37 am

Zukunftsweisende Investition: Homag Kantenanleimmaschine KAL 330 profiLine
Homag Kantenanleimmaschine KAL 330

Mit der Anschaffung der neuen Kantenanleimmaschine stärkt die Wulf Isenberg GmbH & Co.KG die eigene Leistungsfähigkeit und bietet ab sofort Dienstleistungen im Bereich „Anleimen und Umleimen“ auch
für andere Unternehmen. Anleimen mit einer Geschwindigkeit von über 25 m/min. und Möglichkeiten zur flexiblen Fertigung zeigen die beeindruckende Leistungsfähigkeit der KAL 330.

Die Homag Kantenanleimmaschine KAL 330 arbeitet energiesparend und umweltfreundlich. Bei der
Antriebslösung kommt geräuscharme und wartungsfreie Frequenzwandlertechnik zum Einsatz. Ein automatisches Sicherheitssystem bremst die Motoren im Bedarfsfall ab. Die Maschine bearbeitet sämtliche Arten von Kantenmaterialien: Massivholz, Rollen- und Streifenmaterial, Melamin, PVC,
ABS, Aluminium, Acryl- und Furnierkanten. Zum Anleimen werden Schmelzkleber oder wasserfeste PU-Kleber eingesetzt. Das Kantenanleimen erfolgt mit einer hauchdünnen Leimfuge, eine Nacharbeit ist nicht erforderlich. Durch den automatisierten Prozess werden die Kosteneffizienz sowie eine optimale Kantenqualität gewährleistet.

„Wir wollen die Stärken der Firma festigen und mit innovativer Technologie die Geschäftsfelder des Unternehmens erweitern. Mit der Anschaffung unterstreichen wir unsere Marktposition. Manuelles Anleimen gehört ab sofort der Vergangenheit an.“, erklärt der technische Geschäftsführer Tobias Rausch. „Die Investition in diese Maschine verschafft uns die Möglichkeit auch kleineren Produktionsbetrieben Unterstützung anzubieten, dies zu einem sehr guten Preis-Leistungs- Verhältnis. Wir freuen uns auf Ihre Projektanfrage!“